Meldung von Corona-Verdachtsfällen

Seit den Sommerferien treten vemehrt in Einrichtungen und Schulen wieder Fälle von COVID-19 auf. Durch das aktuelle Hygiene-Konzept versuchen wir bestmöglich, eine Verbreitung in unseren Kitas zu verhindern. Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang um Ihre Hilfe bitten:

Besteht bei Kindern aus unseren Kitas oder deren direkten Kontaktpersonen ein Verdacht auf COVID-19 bitten wir Sie, sich auch bei Verdacht schon bei uns zu melden. Sie können entweder direkt mit der Leitung Kontakt aufnehmen oder außerhalb der Öffnungszeit rund um die Uhr und am Wochenende die Corona-Hotline unter

02103 78924-88

anrufen.

Sie geben uns so die Möglichkeit, mit Ihnen zusammen organisatorische Maßnahmen zu treffen, um eine Verbreitung in der Kita zu verhindern. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.