COVID19 im Familienzentrum

Aufgrund eines Infektionsfalls im Familienzentrum Mühle ist der Bereich Kita 2 ab dem 19.11. vorübergehend weitestgehend geschlossen. Der aktuelle Sachstand:

  • Betroffen sind die Gruppen EULEN und IGEL. Als betroffen gelten alle Kinder, die ab dem 16.11.2020 die Gruppen besucht haben.
  • Alle Familien haben eine Email mit genaueren Informationen erhalten. Aus technischen Gründen ist diese Email nur an ein Elternteil versendet worden. zukünftig werden wieder beide Elternteile angeschrieben.
  • Alle betroffenen Kinder stehen unter Quarantäne bis zum 3. Dezember 2020. Nur in – den Eltern bekannten – Ausnahmefällen gilt ein anderes Datum.
  • Die Reihentestung durch das Gesundheitsamt findet am Mittwoch, dem 25.11.2020 um 9.15 Uhr auf dem Gelände des Jugendclubs der SPE Mühle, rechts neben der Kita, statt. Die Testung wird im Auftrag des Gesundheitsamts durch das Deutsche Rote Kreuz durchgeführt. Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln.
  • Die nicht durch die Quarantäne betroffenen Kinder können bis zur Wiedereröffnung mit in der Kita 1 betreut werden. Bitte klären Sie alle Fragen direkt mit der Leitung.
  • Die Reihentestung ist abgeschlossen, mit den Ergebnissen wird im Laufe des Donnerstags gerechnet. Von einigen Eltern haben wir die Rückmeldung erhalten, dass sie ihre Kinder nicht testen lassen möchten. Abhängig von den Ergebnissen der Testung und der Anzahl der nicht getesteten Kinder werden wir festlegen, wann und in welcher Form die Kita wieder in den Normalbetrieb gehen kann.